10.12. 2020 Alles geht vorüber

Ende Gelände… oder so ähnlich.

Peter war nun 4 Wochen zu Beuch bei den Schafdamen. Doch jedes Vergnügen hat irgendwann sein Ende. Und das gilt auch für Peter.

Seit heute steht er wieder in seiner Herrenbox und darf die Damen zu beiden Seiten nur durch das Gitter beäugen. Außerdem hat seine Box ein «Dach» bekommen. Damit soll verhindert werden, dass Peter sich erneut auf den Sprung begibt um das junge Volk der Schwarzblesse-Schafe zu beglücken.

Tja Freiheit ist im Schafstall nur begrenzt möglich.


Jetzt hoffe ich mal, dass Peter bei den reifen Damen seiner Bestimmung nach gekommen ist und für Nachwuchs im Frühjahr gesorgt hat.

 

Ich lasse mich überraschen.