NEELE


Nachdem unsere Ylva am 25.11. 2011 von uns gegangen war, litt die ganze Familie auf Espetveit darunter.

Ylva fehlte an allen Ecken und Kanten.

Ylva das Gegenstück und die Ergänzung zu ihrer Schwester Anouk hatte eine Leere in uns zurückgelassen, der wir fast ohnmächtig gegenüber standen.

 

Anouk war nicht mehr Anouk, … sie frass nicht und hatte sich in ihrem Charakter völlig verändert. So konnte es nicht weiter gehen.

 

Wir entschlossen uns kurzerhand wieder einen Kameraden für Anouk zu holen und uns die Chance zu geben, den Verlust von Ylva besser zu verarbeiten. Uns war bewusst, dass wir keine zweite Ylva bekommen werden. Sie war einmalig in ihrem Sein !

 

Aufgrund dieser Vorgeschichte zog Neele bei uns ein.

 

Am 29./30. 10 2011 waren im Aussie Love Rudel 6 Welpen geboren, von denen ein kleines redtri Mädchen unserer Ylva in Farbe und Zeichnung sehr ähnlich war. Nach vielem Hin und Her bekamen wir kurzfristig die Zusage der Züchterin dieses kleine Mini Aussie Mädchen nach Norwegen auswanderm zu lassen. Binnen weniger Stunden erhielten wir die Genehmigung für die Einfuhr von Welpen unter 3 Monaten hier von der zuständigen Behörde in Norwegen.

 

Am 23.12.2011 traf NEELE hier auf Espetveit ein. Nach einer 16 stündigen Autofahrt, die sie gut meisterte, wurde sie von Anouk zunächst sehr kritisch aufgenommen. Nach 2 Tagen gegenseitigen Beschnupperns, war das Eis gebrochen. Neele wurde von Anouk angenommen. Sie hat erkannt, dass sie keine Konkurrenz darstellt und nun ist Neele von Anouk regelrecht adoptiert. Anouk geht sehr liebevoll und geduldig mit Neele um. Auf der anderen Seite wird allerdings auch mit erzieherischen Massnahmen nicht gespart.

 

NEELE sieht alles als Spiel. Sie darf mit Anouk fast alles machen. Schwanzfangen, Beinebeissen, Futter und Kauknochen stehlen, Körbchen kuscheln und vieles mehr. Es ist einfach schön mit anzusehen, wie Anouk wieder die Alte wird und NEELE ihr so richtig gut tut.

 

Auch für uns ist die Traurigkeit etwas in den Hintergrund getreten. Wir werden Ylva nie vergessen und kein Hund kann sie ersetzen. Aber NEELE ist für uns ein Neuanfang, ein neues Familienmitglied mit ihrer eigenen Persönlichkeit und ihrem eigenen Leben.

 

Sie ist eben unsere NEELE.

 

 

Der Name NEELE bedeutet "die Leuchtende", die "Strahlende", die "Fröhliche", "Gottes Kraft" oder auch "Gottes Licht" .

 

Wir hoffen den passenden Namen für unsere kleine Maus gewählt zu haben.

 

Die Zukunft wird es weisen.

 

 

Das Erleben von Neele in den ersten Wochen hier auf Espetveit ist u.a. im Tagebuch von Thyra festgehalten.

Eine Bildergalerie zu unseren Mini Aussies findet ihr hier.

 

 

Zurück