Himmelsyna

 

 

 

 

Der Berg Himmelsyna ist bekannt in Südnorwegen.

 

Bei schönem Wetter hat man von seinem Gipfel in 649 m Höhe eine phantastische Aussicht .

 

Im Süden sieht man das Meer bei Lillesand//Grimstad und hat einen 360°- Blick auf die 15-16 Gemeinden der Agder-Fylke.

 

 

 

 

In 200 m Entfernung vom Gipfel aus Richtung Høgås kommend (nördlicher Teil) treffen die drei Kommunen Evje und Hornnes, Birkeland und Froland aufeinander.

 

Im Steinmann auf dem Gipfel welcher sich in der Kommune Froland befindet ist ein Briefkasten mit einem „Gästebuch“ .

 

Die Wanderung beginnt an der Skianlage von Høgås und geht die gesamte Strecke über angelegte Pfade. Einige Abschnitte können sumpfig sein, so dass gutes wasserfestes Schuhwerk empfohlen wird. Der letzte Abschnitt der Wanderung ist sehr steil, insbesondere auf der Nordseite.

 

Die Strecke ist ein Rundweg über 11 km .

 

Anfahrt:

 

Mit dem Auto biegt man hinter der Kirche von Evje östlich auf die Straße Fv 306 in Richtung Gautestad ab. Nach 10 km kommt man an den Ausgangspunkt ( Høgås skianlegg) für die Wanderung.