Das Setesdal

 

erstreckt sich von Evje im Süden bis nach Hovden in Norden über ca. 147 km.

Der Distrikt Setesdal umfasst die vier Kommunen Valle, Bykle, Bygland und Evje og Hornnes. Das Zentrum der Region ist Evje.

 

 

Der Riksvei 9 (Kristiansand-Haukeligrend) bildet die Hauptverkehrsstraße durch das Tal.

Durch das Tal fließt von Nord nach Süd der Fluss Otra mit insgesamt 245 km Länge.

 

Ihr braucht nur auf das entsprechende Bild klicken und schon werden ihr zu dem entsprechenden Gebiet weitergeleitet. 

 

Durch das Setesdal, entlang am Fluss Otra, führte die Strecke der inzwischen stillgelegten Setesdal-Bahn. Heute fährt eine Museumseisenbahn auf dem acht Kilometer langen schmalspurigem Teilabschnitt zwischen den Stationen Grovane und Røyknes.

 

Am besten kommt man mit dem eigenen Fahrzeug voran, doch auch mit dem Bus kann man dieses schöne abwechslungsreiche Tal kennen lernen und erleben.

 

Mit dem Auto benötigt man für diese Strecke von Evje bis Hovden auf der Fernverkehrsstraße RV 9 ungefähr 2 Stunden.

 

Die Landschaft variiert von flachen Ortschaften bis zu hohe Berge und die Straße durch das Tal führt durch kleine und größere Orte. Hinter jeder Kurve erwarten euch neue Eindrücke und die beeindruckende Natur verleitet oft genug anzuhalten.