Der Preikestolen

 

oder Prekestolen

(norw. für Kanzel oder wörtlich Predigtstuhl)

ist eine natürliche Felsplattform in der norwegischen Provinz (Fylke) Rogaland im Naturschutzgebiet Ryfylke, mit weitem Blick über den Lysefjord und seine angrenzende Bergwelt.

 

 

Preikestolen
Preikestolen

Die Größe des Felsplateaus beträgt zirka 25 mal 25 Meter und entstand wahrscheinlich vor rund 10.000 Jahren nach einer Frostsprengung. In früherer Zeit trug das Plateau den Namen Hyvlatånna (Der Hobelzahn). 

 

Die Felsenkante fällt 604 Meter senkrecht in den fast 40 km langen Fjord ab.

 

Aufstieg zum Preikestolen
Aufstieg zum Preikestolen