Øygardsstølen

 

 

Øygardstølen oder Ørneredet (Adlernest) ist der Ausgangspunkt für die Wanderung zum Kjerag mit einer schönen Aussicht auf den Lysefjord und die Straße nach Lysebotn. 

 

Blick vom Aufstieg zum Kjerag auf das Adlernest
Blick vom Aufstieg zum Kjerag auf das Adlernest

Die „Lysevegen“ genannte Straße von Lysebotn Richtung Hunnedal und Sirdal ist nur im Sommer befahrbar, normalerweise von Juni bis September.

Der 1984 eröffnete, 29 Kilometer lange „Lysevegen“ (Fv 500) nach Sirdal führt durch 27 Haarnadelkurven in die Höhe. Der höchste Punkt liegt 932 Meter über dem Meeresspiegel.

 

Am Ende der Haarnadelkurven liegt der Øygardstølen mit Parkplatz, Servicegebäude für Wanderer und Gastronomie.

 

 

Øygardstølen  oder  Ørneredet (Adlernest)
Øygardstølen oder Ørneredet (Adlernest)

 

Der Øygardstølen ist einer der Ausgangspunkte in Sirdal von wo aus im September mit dem Abtrieb der Schafe aus dem Gebirge begonnen wird. Der „Almabtrieb“ ist in jedem Jahr eine Touristenattraktion wenn die ca. 5000 Schafe ins Tal zurück kehren.