Njardarheimr

Im Wikingerdorf Njardarheimr, welches sich nur eine Brückenlänge vom Hotel „Gudvangen Fjordtell“ entfernt befindet, erlebt man ein authentisches Dorf, das zeigt, wie die Wikinger vor 1000 Jahren gelebt haben, als Gudvangen seinen Namen bekam.

 

Es handelt sich nicht um Schauspieler in Kostümen, sondern um „echte“ Wikinger jeden Alters, die die Wikingerzeit als einen Lebensstil pflegen.

Sie kennen ihre Geschichte und verfügen über einzigartiges Wissen über das Wikingerleben, an dem man gerne teilhaben kann.

Die Speisen in dem Lager werden nach traditionellen Rezepten mit Zutaten zubereitet, die zur Wikingerzeit verfügbar waren. Die verkauften Produkte sind handgemacht und authentisch.

 

Hier findet in jedem Sommer der traditionelle Wikingermarkt statt. 

Das auf geschichtlichen Erkenntnissen aufgebaute Wikingerdorf Njardaheimr hat seine Pforten das ganze Jahr über geöffnet. Es ist ein Ort für unvergessliche Erlebnisse, Lernen und unterhaltsame Aktivitäten. 

 

Hier findet in jedem Sommer der traditionelle Wikingermarkt statt.