Gudvangen, „ein Ort der Götter“

Der Nærøyfjord, der schmalste Fjord der Welt, ist auf der renommierten UNESCO-Welterbeliste aufgeführt – an seiner engsten Stelle misst er gerade mal 250 Meter. Sein ruhig fließendes Gewässer ist von riesigen, steilen Felswänden eingerahmt.

 

Am Ende des Fjords befindet sich Gudvangen eine ehemalige Wikingersiedlung. Hier findet in jedem Sommer der traditionelle Wikingermarkt statt. Das auf geschichtlichen Erkenntnissen aufgebaute Wikingerdorf Njardaheimr hat seine Pforten das ganze Jahr über geöffnet. Es ist ein Ort für unvergessliche Erlebnisse, Lernen und unterhaltsame Aktivitäten.

 

In der Wikingerzeit war Gudvangen ein bedeutender Handelsplatz.

Gudvangen am Nærøyfjord ist bekannt als „der Ort der Götter“.

Der Nærøyfjord ist Njord gewidmet, dem Gott des Handels und des Segelns.

 

Zwischen Gudvangen und Flåm und Gudvangen – Kaupanger fährt eine Touristenfähren : Dies ist eine gute Gelegenheit, den unglaublichen Nærøyfjord zu erleben. Unabhängig von der Jahreszeit wird eine Kreuzfahrt auf dem Nærøyfjord ein unvergessliches Erlebnis sein. Jede Jahreszeit verleiht der Fjordlandschaft ihren eigenen besonderen Touch: Kühle Farben, weiße Berggipfel und eisbedeckte Wasserfälle zur Winterzeit; blühende Laubbäume und zwitschernde Vögel im Frühling; grüne Bäume und lange, helle Nächte im Sommer; und ein goldfarbenes Gelände mit frischer und klarer Luft im Herbst.

 

Zu empfehlen ist das direkt am Fjord gelegene Hotel „Gudvangen Fjordtell“.

 

Das Gudvangen Fjordtell liegt im wunderschönen Gudvangen-Tal am Fjord und wurde von örtlichen Handwerkern entworfen und hergestellt, die vom Wikinger-Erbe der Region inspiriert wurden.

Das Hotel wurde mit dem Ziel gebaut, dass man jederzeit eine fantastische Aussicht auf den herrlichen Næøryfjord hat. Ein Drittel des Hauptgebäudes besteht aus Glas. Dies ermöglicht es, die Aussicht sowohl bei sonnigem als auch bei schlechtem Wetter zu genießen.

 

Das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt, um die vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in der wunderschönen Grafschaft Sogn og Fjordane zu erkunden.

 

Gudvangen ist ein ehemaliges Wikingerdorf mit viel Charakter und einer Vielzahl von Abenteuern, die es zu entdecken gilt.

Vom Nærøyfjord bis zu einer Vielzahl von Attraktionen für jedes Alter und jede Präferenz. Besucher haben die Qual der Wahl zwischen atemberaubenden Tälern und Fjorden sowie Fährfahrten und historischen Stätten.

 

Im Wikingerdorf Njardarheimr, welches sich nur eine Brückenlänge vom Hotel entfernt befindet, erlebt man ein authentisches Dorf, das zeigt, wie die Wikinger vor 1000 Jahren gelebt haben, als Gudvangen seinen Namen bekam.