26.04. 2015 Das erste Mal zum See


Der Winter ist gewichen und die ersten zweistelligen Temperaturen haben uns erreicht. Bislang hatten wir noch reichlich Schnee auf der Schattenseite, doch nun ist er auch da gewichen und man findet nur ab und zu noch ein paar Fleckchen mit dem prachtvollen Weiß.


Heute ging es für dieses Jahr zum ersten Mal zum Laugtjön, unserem Badesee.

Der Weg war relativ trocken und so mussten wir keine großen Umwege machen.


Für Neele und Thyra war es natürlich ein besonderes Erlebnis. Endlich wieder „freie Fahrt“ frei der Hundenase. Gekrönt hat Thyra den Ausflug mit dem ersten Bad im See. Das Wasser ist sprichwörtlich „hundekalt“ doch für Thyra kein Grund nicht ihre Runden zu schwimmen. Gut gelaunt ging es zurück nach Hause durch Wald und über Wiesen.


Nun ein paar Bilder von diesem Ausflug. Man kann sehr gut erkennen, dass die Natur gerade erst den Winter abgeschüttelt hat.

Ausdauer wird früher oder später belohnt- meistens aber später.

Wilhelm Busch





 06.04. 2015 Osterüberraschung 


Heute ist der 6. April und wir haben Ostermontag. 

 

Holgers Ausflug im letzten November,  ca. 3 Wochen vor der geplanten Deckzeit, zeigte heute seine Früchte. 

 

Maila hat zwei Osterlämmer geboren.

 

Damit hatten wir absolut nicht gerechnet. Aber so ist das mit der Planung.

Damit stehen wir unserem Leitspruch auf unserer HP sehr nahe: Leben ist das was passiert, während du gerade andere Pläne machst. 

 

Maila hat zwei zuckersüße Jungs geboren und die kleine Familie ist wohlauf. Mama Maila wirkt souverän und ausgeglichen in ihrer Mutterrolle. 

 

Alles, was nun mit unseren Schafen zu tun hat, findet ihr jetzt auf der Seite Lammzeit. Um den 25. April sollen die nächsten Lämmer kommen, … doch wer weiß, welche Überraschungen die Herde noch in sich birgt. 

 

Das Beste steht nicht immer in den Büchern, sondern in der Natur;

nur haben die Menschen oft nicht die Augen, es zu sehen.
Adalbert Stifter