02/2010 

 

Wir haben oft darüber geredet, Für und Wider abgewogen und uns nun entschlossen, eine eigene Homepage zu erstellen.

Wir hatten überhaupt keine Ahnung, wie man so etwas bewerkstelligt. So fingen wir an, im Internet zu recherchieren. Es wird ja allerhand angeboten, aber wir brauchten Unterstützung, die es uns ermöglichte mit unserem Laienwissen eine eigene Homepage zum Leben zu erwecken.

 

Mitte Februar war es dann so weit, wir hatten eine geeignete Anleitung gefunden.

So und nun sitzen wir fast jeden Tag und erstellen Texte, suchen Bilder aus und streiten uns über das, was wohl hinein gehört und was "völliger Blödsinn" ist. Glaubt uns, die Meinung über Sinn und Unsinn gehen selbst bei einem Paar, was mehr als 30 Jahre zusammen durchs Leben geht,  weit auseinander. Emotionen sind aber normal und konstruktiver Streit hilft weiter.

 

Nun gut, wir hoffen, dass wir eine gute Homepage zu Stande bringen und unsere zukünftigen Leser hier und da ein Auge zudrücken, wenn es nicht ganz so perfekt ist. 

Für Anregungen, Hinweise oder Ideen sind wir natürlich offen.

Sollte jemand einen gravierenden Fehler entdecken oder eine gute Idee haben, so seid eingeladen und schreibt einfach eine Mail. Für jeden Ratschlag sind wir "Laien- Homepager" dankbar.

 

Und nun drückt die Daumen, dass sich die Seiten mit sinnvollen, unterhaltsamen, lustigen und informativen Berichten füllen und die Bilder zum Träumen einladen und vielleicht Reiselust verbreiten.

 

P.S. Übrigens, die Norweger drücken nicht die Daumen, sie kreuzen die Finger

 

 

Menschen, die keine Fehler haben, sind völlig uninteressant.

                                      

                                                                                     Zsa Zsa Gabor